ARGEkultur Logo
<< September 2015 >>
ausverkauft
ARGE poetry slam Studio

Poetry Slam

Mit Fabian Navarro, Florian Supé, Thomas Spitzer, Tijana Pajic, Zoe Hagen, Tobias Schmolke, Leonie Warnke u. a. Moderation: Ko Bylanzky. Support: DJ Twang.

ausverkauft
ARGE neue musik Koproduktion von Klang 21 und ARGEkultur in Zusammenarbeit mit dem oenm Saal

Taschenopernfestival 2015 „Sirenen“

Wer keine Fragen stellt, hört auch keine Lügen – James Joyces Spiel mit der Wahrnehmung.

ARGE neue musik Koproduktion von Klang 21 und ARGEkultur in Zusammenarbeit mit dem oenm Saal

Taschenopernfestival 2015 „Sirenen“

Wer keine Fragen stellt, hört auch keine Lügen – James Joyces Spiel mit der Wahrnehmung.

ARGE neue musik Koproduktion von Klang 21 und ARGEkultur in Zusammenarbeit mit dem oenm Saal

Taschenopernfestival 2015 „Sirenen“

Wer keine Fragen stellt, hört auch keine Lügen – James Joyces Spiel mit der Wahrnehmung.

ARGE theater Koveranstaltung mit Theater der Freien Elemente Studio

„Geht's noch?“

Eine „Tour de farce“ mit Julia Leckner, Anna Paumgartner, Josef Geigl und Jurij Diez. Idee/Regie: Gerda Gratzer.

ARGE neue musik Koproduktion von Klang 21 und ARGEkultur in Zusammenarbeit mit dem oenm Saal

Taschenopernfestival 2015 „Sirenen“

Wer keine Fragen stellt, hört auch keine Lügen – James Joyces Spiel mit der Wahrnehmung.

ARGE neue musik Koproduktion von Klang 21 und ARGEkultur in Zusammenarbeit mit dem oenm Saal

Taschenopernfestival 2015 „Sirenen“

Wer keine Fragen stellt, hört auch keine Lügen – James Joyces Spiel mit der Wahrnehmung.

ARGE kabarett Koveranstaltung mit Comedy im Pub Studio

Comedy im Pub „Frauen-Spezial“

Diesmal mit Flüsterzweieck, Andrea Limmer, Die Stianghausratschn, Nadia Baha und Julia Bernerstätter. Moderation: Gerhard Scheidler.

ausverkauft
ARGE konzert Studio

Bluesbrauser

Der rollende, musikalische Expresszug aus dem Pongauer Salzach-Delta mit neuer Live-Platte „Wås såg er?“

ARGE kabarett ARGEkultur zu Gast Landestheater

Alfred Dorfer und Florian Scheuba

„Ballverlust“. Tickets im Salzburger Landestheater und unter +43-662-871512-222.

ARGE neue musik Koproduktion von Klang 21 und ARGEkultur in Zusammenarbeit mit dem oenm Saal

Taschenopernfestival 2015 „Sirenen“

Wer keine Fragen stellt, hört auch keine Lügen – James Joyces Spiel mit der Wahrnehmung.

ARGE theater Koveranstaltung mit Theater Ecce Studio

Volxtheaterwerkstatt

„VOLXtheater vom Volk fürs Volk!“ Aufführung und Präsentation der regelmäßig stattfindenden Theaterworkshops für jedefrau/jedermann.