OPEN MIND Festival 2018
OPEN MIND Festival 2018
ARGEkultur Logo

Jahresprogramm 2008

Roter Salon

Das erfolgreiche Late-Night-Format für NachtschwärmerInnen in der gemeinsamen Programmierung von Markus Grüner und Marcus Hank wird 2008 fortgesetzt und ausgebaut. Das gemeinsame inhaltliche bestimmende Moment hierbei ist der "Pop" in Musik und Literatur. Der Anteil der Konzerte ist dabei hoch, diese Konzertprogrammierung steht damit auch in Verbindung zu einigen großformatigen Musikabenden und dem Festival "Ländermatch". Kultprogramme, intime Neuentdeckungen, und Themenabende werden dem Publikum ein Angebot liefern, das ein in Salzburg einzigartiges, spartenübergreifendes Format darstellt.

Roter Salon 2008

8 Rote Salons erfolgen in der Programmierung von Marcus Hank - Lesungen und Medienkunst in Kombination mit Musik (Auszug)

  • 25.1. David Schalko
  • 21.2. "Generation Sexkoffer"
  • 29.5. Charlotte Roche

12 Rote Salons erfolgen in der Programmierung von Markus Grüner - Konzerte (Auszug)

  • 11.1. Kollegium Kalksburg (Wien)
  • 14.2. Lacrosse (Schweden)
  • 28.2. Singer Songwriter Nacht (David Lipp, Bernhard Eder, Stootsie, Tobias Pötzelsberger) (Berlin/Salzburg)
  • 7.3. Ja Panik (Wien)
  • 4.4. 22 Pisterpirko (Finnland)
  • 1.5. FM4 Überraschungskonzert
  • 14.6. Themenabend Hymnen - Nationalismus und Popkultur