OPEN MIND Festival 2018
OPEN MIND Festival 2018
ARGEkultur Logo

ARGEkultur Jahresprogramm 2017

Allgemeines

Die Basis für die Konzeption des Kulturprogramms ist die Idee eines ganzjährig agierenden Mehrspartenhauses, mit starker regionaler Anbindung, einem aktiven gesellschaftspolitischen Selbstverständnis und einem Bekenntnis zu kontinuierlicher Veränderung. Produktion, Veranstaltung und Netzwerkarbeit sind die wesentlichen Mittel, um als zeitgenössisches Kulturhaus im Raum Salzburg und darüber hinaus wirksam zu sein. Einzelne Sparten haben an Breite im Programm zugenommen (z. B. darstellende Kunst), andere Bereiche wurden in qualitativer Hinsicht weiterentwickelt (z. B. Musik). Neue Projektideen wurden von NetzwerkpartnerInnen an die ARGEkultur herangetragen und sind mittlerweile fixe Bestandteile geworden (z. B. Literatur). Die vorrangig inhaltliche Herangehensweise ermöglicht eine Variabilität an Formen und Disziplinen. Dieses Prinzip lässt sich besonders im jährlichen „Open Mind Festival“ verfolgen, bei dem originäre Projekte und Produktionen der ARGEkultur eine zentrale Rolle spielen.

Mit diesem Programm entwickelt die ARGEkultur ihre Position als nachhaltige, regionale und zunehmend auch überregionale Auftraggeberin für innovatives Kulturschaffen weiter, als Anbieterin für ein aufgeschlossenes und kritisches Kunstpublikum und als starke Partnerin in Kooperation mit freischaffenden KünstlerInnen sowie zahlreichen (zivilgesellschaftlichen) Initiativen und NGOs.

2017 setzt die ARGEkultur die Konzeption des erfolgreichen Jahres 2016 fort. In einem ausgewogenen Verhältnis werden unterschiedliche künstlerische Sparten angeboten. Diese wurden in den letzten Jahren kontinuierlich aufgebaut und weiter entwickelt.

In diesem Jahr wird die ARGEkultur drei neue Projekte als Produktionspartnerin entwickeln und zur Aufführung bringen: Die Theaterkoproduktion „Lupus in fabula“ (Februar 2017), die Performance „wallflowering“ (März 2017) und eine Neuproduktion der Rabtaldirndln beim diesjährigen Open Mind Festival (November 2017).

Theater- und Tanztheaterprojekte werden in Zusammenarbeit mit zahlreichen freien Gruppen gezeigt. Musik, Kabarett und Kleinkunst, Literatur sind kontinuierlich im Programm vertreten. Als Teil eines gewachsenen Netzwerks ist die ARGEkultur die führende Kultureinrichtung für interdisziplinäre Projekte und prozesshafte Kulturarbeit in Salzburg.

Rabtaldirndln • Open Mind Festival 2017
Rabtaldirndln • Open Mind Festival 2017