ARGEkultur Logo

Medienkunst/Gaming

demnächst in der ARGEkultur

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME
tanz_house Festival Medienkunst

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME

Präsentation der Fotos und Filme aus dem performativen Shooting im Steinbruch Adnet

Die Ausstellung THETIS basiert auf einem performativen Shooting für Film und Foto im Lienbacherbruch in Adnet, zu dem Anfang Juli Zuschauer*innen nicht ausgeschlossen, sondern willkommen waren. Lawine Torrèn setzte die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. 

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME
tanz_house Festival Medienkunst

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME

Präsentation der Fotos und Filme aus dem performativen Shooting im Steinbruch Adnet

Die Ausstellung THETIS basiert auf einem performativen Shooting für Film und Foto im Lienbacherbruch in Adnet, zu dem Anfang Juli Zuschauer*innen nicht ausgeschlossen, sondern willkommen waren. Lawine Torrèn setzte die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. 

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME
tanz_house Festival Medienkunst

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME

Präsentation der Fotos und Filme aus dem performativen Shooting im Steinbruch Adnet

Die Ausstellung THETIS basiert auf einem performativen Shooting für Film und Foto im Lienbacherbruch in Adnet, zu dem Anfang Juli Zuschauer*innen nicht ausgeschlossen, sondern willkommen waren. Lawine Torrèn setzte die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. 

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME
tanz_house Festival Medienkunst

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME

Präsentation der Fotos und Filme aus dem performativen Shooting im Steinbruch Adnet

Die Ausstellung THETIS basiert auf einem performativen Shooting für Film und Foto im Lienbacherbruch in Adnet, zu dem Anfang Juli Zuschauer*innen nicht ausgeschlossen, sondern willkommen waren. Lawine Torrèn setzte die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. 

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME
tanz_house Festival Medienkunst

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME

Präsentation der Fotos und Filme aus dem performativen Shooting im Steinbruch Adnet

Die Ausstellung THETIS basiert auf einem performativen Shooting für Film und Foto im Lienbacherbruch in Adnet, zu dem Anfang Juli Zuschauer*innen nicht ausgeschlossen, sondern willkommen waren. Lawine Torrèn setzte die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. 

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME
tanz_house Festival Medienkunst

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME

Präsentation der Fotos und Filme aus dem performativen Shooting im Steinbruch Adnet

Die Ausstellung THETIS basiert auf einem performativen Shooting für Film und Foto im Lienbacherbruch in Adnet, zu dem Anfang Juli Zuschauer*innen nicht ausgeschlossen, sondern willkommen waren. Lawine Torrèn setzte die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. 

b.m-w dance company: HUNGRY EYES
tanz_house Festival Tanz Medienkunst

b.m-w dance company: HUNGRY EYES

Im Anschluss: WILD HUNT - THE MOVIE von Anna Müller

HUNGRY EYES ist eine tänzerische Auseinandersetzung mit der Sexualität der Frau. Von der nackten Gier, dem unbändigen Begehren, der feurigen Lust, bis hin zur sinnlichen Liebe. Drei Tänzerinnen, ein Musiker und eine Sprecherin schaffen ein offenes Spielfeld, das die individuelle, lebendige und lustvoll gelebte Sexualität der Frau der Stigmatisierung der Frau als funktionierendes Objekt gegenüberstellt. Sexwissen ist hilfreich. Frau wirkt aktiv mit! Humorvoll, mit Augenzwinkern und Hingabe, fein und sinnlich wird der somatisch erspürte Zugang zur Sexualität, der vorgespielten, perfekten Sexualität entgegensetzt und der Würderaum der Frau zur Diskussion gestellt!

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME
tanz_house Festival Medienkunst

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME

Präsentation der Fotos und Filme aus dem performativen Shooting im Steinbruch Adnet

Die Ausstellung THETIS basiert auf einem performativen Shooting für Film und Foto im Lienbacherbruch in Adnet, zu dem Anfang Juli Zuschauer*innen nicht ausgeschlossen, sondern willkommen waren. Lawine Torrèn setzte die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. 

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME
tanz_house Festival Medienkunst

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME

Präsentation der Fotos und Filme aus dem performativen Shooting im Steinbruch Adnet

Die Ausstellung THETIS basiert auf einem performativen Shooting für Film und Foto im Lienbacherbruch in Adnet, zu dem Anfang Juli Zuschauer*innen nicht ausgeschlossen, sondern willkommen waren. Lawine Torrèn setzte die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. 

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME
tanz_house Festival Medienkunst

Lawine Torrèn: THETIS - STRETCHING THE MUSCLE OF TIME

Präsentation der Fotos und Filme aus dem performativen Shooting im Steinbruch Adnet

Die Ausstellung THETIS basiert auf einem performativen Shooting für Film und Foto im Lienbacherbruch in Adnet, zu dem Anfang Juli Zuschauer*innen nicht ausgeschlossen, sondern willkommen waren. Lawine Torrèn setzte die Geschichte der Hochzeit der Meeresnymphe Thetis mit Peleus zwischen die Schichten des hunderte Millionen Jahre alten Jura-Kalkes, Ablagerungen des Meeres Tethys, auf denen Salzburg und seine Umgebung ruht. 

INSTANT36 – DAS STEGREIF-FILMFESTIVAL
Medienkunst

INSTANT36 – DAS STEGREIF-FILMFESTIVAL

Kurzfilm-Screening mit Preisverleihung | In Kooperation mit FS1

Einen Kurzfilm in 36 Stunden drehen – geht das? Ja! Jedes Jahr richtet der Verein 'offscreen – offenes film forum salzburg' das INSTANT36 aus. Zu Beginn erhalten alle Teilnehmer*innen einen Gegenstand sowie ein Thema, welche in der Produktion vorkommen müssen. Dann rennt die Zeit. Die Ergebnisse werden beim offiziellen Screening- und Festivalabend in der ARGEkultur von einer sorgfältig ausgewählten Jury und dem Publikum unter die Lupe genommen und prämiert.