OPEN MIND Festival 2021
ARGEkultur Logo

Medienkunst/Gaming

demnächst in der ARGEkultur

INSTANT36 – DAS STEGREIF-FILMFESTIVAL
Medienkunst

INSTANT36 – DAS STEGREIF-FILMFESTIVAL

Kurzfilm-Screening mit Preisverleihung | In Kooperation mit FS1

Einen Kurzfilm in 36 Stunden drehen – geht das? Ja! Jedes Jahr richtet der Verein 'offscreen – offenes film forum salzburg' das INSTANT36 aus. Zu Beginn erhalten alle Teilnehmer*innen einen Gegenstand sowie ein Thema, welche in der Produktion vorkommen müssen. Dann rennt die Zeit. Die Ergebnisse werden beim offiziellen Screening- und Festivalabend in der ARGEkultur von einer sorgfältig ausgewählten Jury und dem Publikum unter die Lupe genommen und prämiert.

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT
OPEN MIND Festival Medienkunst Gaming

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT

Das Videospiel EVERYTHING des Künstlers David O’Reilly ist eine Simulation aller Natursysteme – betrachtet aus jeder denkbaren Perspektive. Über den ganzen Festivalzeitraum hinweg – rund um die Veranstaltungen – kann EVERYTHING auf einem großen Screen im Foyer gespielt werden. Und unser digitales Maskottchen – der argeBOT – nähert sich für das diesjährige OPEN MIND Festival dem Gedankenkosmos von Donna Haraway an und wartet in unserem Foyer und unserer Website darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

DONNA HARAWAY: STORY TELLING FOR EARTHLY SURVIVAL
OPEN MIND Festival Medienkunst

DONNA HARAWAY: STORY TELLING FOR EARTHLY SURVIVAL

Dokumentarfilm 2016 | Regie: Fabrizio Terranova

Der Interviewfilm des belgischen Filmemachers Fabrizio Terranova lässt Donna Haraway selbst zu Wort kommen.

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT
OPEN MIND Festival Medienkunst Gaming

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT

Das Videospiel EVERYTHING des Künstlers David O’Reilly ist eine Simulation aller Natursysteme – betrachtet aus jeder denkbaren Perspektive. Über den ganzen Festivalzeitraum hinweg – rund um die Veranstaltungen – kann EVERYTHING auf einem großen Screen im Foyer gespielt werden. Und unser digitales Maskottchen – der argeBOT – nähert sich für das diesjährige OPEN MIND Festival dem Gedankenkosmos von Donna Haraway an und wartet in unserem Foyer und unserer Website darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

LAND
OPEN MIND Festival Medienkunst

LAND

Dokumentarfilm 2020 | Regie: Timo Großpietsch

Es kommt über den Hügel mit weit ausgebreiteten Armen – ein riesiges Ungetüm bewegt sich, wie von Geisterhand geführt über den Ackerboden. Weit und breit ist kein Mensch zu sehen. Landwirtschaftliche Produktion – rein auf Effektivität getrimmt. Gigantische Maschinen ersetzen menschliche Arbeitskraft. Wer noch von ländlicher Idylle träumen mag, der wird LAND von Timo Großpietsch als Entdeckung erleben.

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT
OPEN MIND Festival Medienkunst Gaming

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT

Das Videospiel EVERYTHING des Künstlers David O’Reilly ist eine Simulation aller Natursysteme – betrachtet aus jeder denkbaren Perspektive. Über den ganzen Festivalzeitraum hinweg – rund um die Veranstaltungen – kann EVERYTHING auf einem großen Screen im Foyer gespielt werden. Und unser digitales Maskottchen – der argeBOT – nähert sich für das diesjährige OPEN MIND Festival dem Gedankenkosmos von Donna Haraway an und wartet in unserem Foyer und unserer Website darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Rimini Protokoll: TEMPLE DU PRÉSENT – SOLO FOR AN OCTOPUS
OPEN MIND Festival Performance Medienkunst

Rimini Protokoll: TEMPLE DU PRÉSENT – SOLO FOR AN OCTOPUS

Performancefilm 2021 | Regie: Stefan Kaegi | In französischer Sprache mit englischen Untertiteln

Wie können wir ein Tier verstehen, dem wir eine Intelligenz attestieren, die sich von der unseren radikal unterscheidet? Wie stellen wir eine Beziehung zur Natur her, ohne sie zu vereinnahmen? Wer beobachtet hier wen? In TEMPLE DU PRÉSENT, einer Theaterproduktion von Stefan Kaegi (Rimini Protokoll) am Théâtre Vidy-Lausanne, wird ein Oktopus zum Protagonisten der Aufführung ...

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT
OPEN MIND Festival Medienkunst Gaming

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT

Das Videospiel EVERYTHING des Künstlers David O’Reilly ist eine Simulation aller Natursysteme – betrachtet aus jeder denkbaren Perspektive. Über den ganzen Festivalzeitraum hinweg – rund um die Veranstaltungen – kann EVERYTHING auf einem großen Screen im Foyer gespielt werden. Und unser digitales Maskottchen – der argeBOT – nähert sich für das diesjährige OPEN MIND Festival dem Gedankenkosmos von Donna Haraway an und wartet in unserem Foyer und unserer Website darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

WATER MAKES US WET - AN ECOSEXUAL ADVENTURE
OPEN MIND Festival Medienkunst

WATER MAKES US WET - AN ECOSEXUAL ADVENTURE

Dokumentarfilm 2017 | Regie: Beth Stephens, Annie Sprinkle

Mit einer Mischung aus Neugierde, Humor, Sinnlichkeit und Besorgnis erzählt WATER MAKES US WET von den Freuden und der Politik des Wassers – aus ökosexueller Sicht.

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT
OPEN MIND Festival Medienkunst Gaming

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT

Das Videospiel EVERYTHING des Künstlers David O’Reilly ist eine Simulation aller Natursysteme – betrachtet aus jeder denkbaren Perspektive. Über den ganzen Festivalzeitraum hinweg – rund um die Veranstaltungen – kann EVERYTHING auf einem großen Screen im Foyer gespielt werden. Und unser digitales Maskottchen – der argeBOT – nähert sich für das diesjährige OPEN MIND Festival dem Gedankenkosmos von Donna Haraway an und wartet in unserem Foyer und unserer Website darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

THE FUTURE IS NOT UNWRITTEN
OPEN MIND Festival Medienkunst

THE FUTURE IS NOT UNWRITTEN

Experimentalfilm 2017 | Regie: Susanne Steinmaßl | In englischer Sprache

THE FUTURE IS NOT UNWRITTEN ist eine Erzählung ohne Ende. Ein Smart-Film, der sich mithilfe künstlicher Intelligenz, neuronaler Netzwerke und Deep-Learning-Code in die Endlosigkeit weiterentwickelt und beständig transformiert.

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT
OPEN MIND Festival Medienkunst Gaming

EVERYTHING von David O'Reilly | argeBOT

Das Videospiel EVERYTHING des Künstlers David O’Reilly ist eine Simulation aller Natursysteme – betrachtet aus jeder denkbaren Perspektive. Über den ganzen Festivalzeitraum hinweg – rund um die Veranstaltungen – kann EVERYTHING auf einem großen Screen im Foyer gespielt werden. Und unser digitales Maskottchen – der argeBOT – nähert sich für das diesjährige OPEN MIND Festival dem Gedankenkosmos von Donna Haraway an und wartet in unserem Foyer und unserer Website darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

INTRODUCTION TO THE FUTURE SELF - Eine transmediale Erzählung von Angela Aux
OPEN MIND Festival Musik Performance Medienkunst

INTRODUCTION TO THE FUTURE SELF - Eine transmediale Erzählung von Angela Aux

Vor-Premiere

Zum Festivalabschluss eine musikalisch-erzählerische Spekulation!

SCHNITT # STELLEN: THE TRUTH – PART 2 | BLACK DAY
Medienkunst Gaming

SCHNITT # STELLEN: THE TRUTH – PART 2 | BLACK DAY

Präsentation der Mixed-Reality-Games von Schüler*innen der MS Lehen, Media Lab Mozarteum und gold extra

Spielen Sie mit uns! – gold extra, Media Lab der Universität Mozarteum und die Schüler*innen der MS Lehen präsentieren Mixed Reality Games, Brettspiele und digitale Spiele, die im Rahmen des mehrfach preisgekrönten Forschungsprojekts SCHNITT # STELLEN entstanden sind. Die Spieleserie BLACK DAY und THE TRUTH PART 2 entführen dabei in Gruselhäuser, Krimis, irre Schulen und den Alltag von Influencer*innen. Bitte melden Sie sich für einen der beiden Spielslots an. Beschränkte Teilnehmer*innenzahl.

SCHNITT # STELLEN: THE TRUTH - PART 2 | BLACK DAY
Medienkunst Gaming

SCHNITT # STELLEN: THE TRUTH - PART 2 | BLACK DAY

Präsentation der Mixed-Reality-Games von Schüler*innen der MS Lehen, Media Lab Mozarteum und gold extra

Spielen Sie mit uns! – gold extra, Media Lab der Universität Mozarteum und die Schüler*innen der MS Lehen präsentieren Mixed Reality Games, Brettspiele und digitale Spiele, die im Rahmen des mehrfach preisgekrönten Forschungsprojekts SCHNITT # STELLEN entstanden sind. Die Spieleserie BLACK DAY und THE TRUTH PART 2 entführen dabei in Gruselhäuser, Krimis, irre Schulen und den Alltag von Influencer*innen. Bitte melden Sie sich für einen der beiden Spielslots an. Beschränkte Teilnehmer*innenzahl.