ARGEkultur Logo

Musik

demnächst in der ARGEkultur

5020 PERFORMING SOUND #26: FLEX!
Musik
Freitag, 31. Jänner 2020, 20:30 Uhr

5020 PERFORMING SOUND #26: FLEX!

Musik, Sound und Performance. Live on Stage: ROSA ANSCHÜTZ (Berlin/Wien) | SSSS (Samuel Savenberg)

In der Reihe PERFORMING SOUND, die von der Galerie5020 und Martin Loecker initiiert wurde, präsentieren Künstler*innen ihre Arbeiten aus den Bereichen Musik, Sound und Performance. Eine Exploration stilistischer und klanglicher Interferenzen.

DIVES | Mira Mann
Musik Roter Salon
Freitag, 21. Februar 2020, 21:00 Uhr

DIVES | Mira Mann

DIVES schreiben surfigen Garagenpop mit selbstbestimmten Texten. Bereits mit seiner EP hat das Trio einen rasanten Start hingelegt: In Dresden vor 12.000 Menschen gespielt, am Popfest Wien, auf Tour mit Courntey Barnett oder als Support von Franz Ferdinand, Bilderbuch oder den Vengaboys am Wiener Ballhausplatz. Nun präsentiert das Wiener Indie-Surf-Trio mit TEENAGE YEARS ARE OVER ein großartiges Debütalbum (VÖ: 15.11.2019) und steigt damit in die Riege der großen Indie-Bands Europas auf. Mira Mann ist Bassistin und Sängerin der Band Candelilla, Herausgeberin des Magazins 'Ultra Soft', veröffentlichte Texte in 'Das Wetter', 'Tegel Media' oder der Süddeutschen Zeitung. 2019 erschien ihr Gedichtband GEDICHTE DER ANGST im Verlag parasitenpresse. Zusammen mit dem Komponisten und Produzenten Ludwig Abraham werden Mira Manns Texte nun auf eine Art vertont, die zwischen Spoken Word Performance und Geniale Dilletanten liegt. Die Debüt-EP ICH MAG DAS erscheint im Herbst.

EINE WUNDERSAME ENTDECKUNG
Musik Theater
Samstag, 22. Februar 2020, 16:00 Uhr

EINE WUNDERSAME ENTDECKUNG

Musik- und Tanztheaterstück des Grüntöne Ensembles | Im Anschluss Instrumentenkarussell, internationales Buffet und Raum für Begegnung

Bereits zum dritten Mal führt das ‚Grüntöne Ensemble‘ in Salzburg auf. Das inklusive und interkulturelle Ensemble, das ca. 50 Mitglieder umfasst, hat eine besondere Arbeitsweise: jede*r ist willkommen und durch die Zusammenarbeit entsteht innerhalb von drei Tagen ein interdisziplinäres Stück für alle Generationen. Die Musik dazu wird von Milan Stojkovic für das Ensemble komponiert und heuer zum ersten Mal von Orchester und Chor umgesetzt. Tanz und Theater erzählen die Geschichte einer wundersamen Entdeckung, die an ein indisches Märchen angelehnt ist.

Familie Lässig
Musik
Freitag, 28. Februar 2020, 20:00 Uhr

Familie Lässig

IM HERZEN DES KOMMERZ Tour 2020

Die Familie covert sich durch verschiedene Jahrzehnte Rock'n'Roll-Geschichte. Immer öfter mischen sich aber auch Eigenkompositionen ins Programm, welches von ‚Element of Crime‘ über Georg Danzer bis zu David Bowie reicht. Sie covern, rocken, rollen, rühren, toben – lässig eben. Und auch in den Worten zwischen den Liedern steckt viel Wahres und natürlich Unterhaltsames.

Oehl
Musik
Samstag, 7. März 2020, 20:30 Uhr

Oehl

Live 2020

Oehl – das sind der Wiener Liedermacher Ari Oehl und der isländische Multiinstrumentalist Hjörtur Hjörleifsson. Das sind deutschsprachige Texte in ungewohnt dichter Atmosphäre. Das ist die Band, die sich hin und wieder zeilenweise und entfremdet zitierend mit Altbekanntem auseinandersetzt. - Nach einem ersten Salzburger Auftritt beim TAKE-THE-A-TRAIN-Festival im Herbst 2019 und nach einer gemeinsamen Tour mit Herbert Grönemeyer sind Oehl zum ersten Mal in der ARGEkultur zu sehen und zu hören.

Der Nino aus Wien
Musik
Mittwoch, 11. März 2020, 20:00 Uhr

Der Nino aus Wien

Support: Anna Mabo

Der Nino aus Wien ist nicht nur der „Bob Dylan vom Praterstern“ (Falter). Nach dem zehnten Album, gefühlten 17 Amadeus-Nominierungen, einem tatsächlichen Amadeus-Award aus 2016, mehr als zehn Jahren auf den kleinen und mittleren Bühnen des deutschsprachigen In- und Auslands, ist es auch Zeit für die nächste Konfektionsgröße: Mit neuen Songs im Gepäck spielt Nino in der Muffathalle München, der Elbphilharmonie Hamburg und der Wiener Stadthalle. Dass in dieser Reihe die ARGEkultur nicht fehlen darf, ist eh klar, oder?

Stefanie Sargnagel, Christiane Rösinger und Denice Bourbon
Musik Kabarett Text
Mittwoch, 1. April 2020, 20:00 Uhr

Stefanie Sargnagel, Christiane Rösinger und Denice Bourbon

LEGENDS OF ENTERTAINMENT - Salzburgpremiere

Ein schillernder Abend mit drei ungleichen Superstars, vereint durch die Liebe zur gepflegten Abendunterhaltung. Denice Bourbon, der aufgehende, lesbische Stern am Stand-up-Himmel, Christiane Rösinger, legendäre Berliner Songwriterin und Galaistin und Stefanie Sargnagel, Kultpoetin aus der Wiener Vorstadtkneipe, treten zum ersten Mal gemeinsam auf einer Bühne auf. Jede für sich ein Hit, sind sie im Trio eine Naturgewalt.

My Ugly Clementine
Musik
Donnerstag, 16. April 2020, 20:00 Uhr

My Ugly Clementine

Tour 2020

Hallo in der Welt von 'My Ugly Clementine'! Die waschechte Wiener Supergroup versammelt vier szenebekannte Figuren hinter Gitarre, Bass und Schlagzeug – und macht sich und uns von Beginn an vor allem eines: viel Spaß. Mit positivem Vibe, einem kräftigen Schluck 90er-Gitarren samt Post-Punk-Einflüssen und einer Prise 60er-Jahre-Soul zaubert das Quartett zeitgemäßen Pop. Ihre Debütsingle NEVER BE YOURS ging gleich einmal auf #1 in den prestigeträchtigen FM4-Charts; Kollegen wie AnnenMayKantereit sind seit Anbeginn der Tage Fans und die Festivalveranstalter*innen standen schon 2019 Schlange. Im März 2020 erscheint das Debütalbum des Vierers – und sieht man sich die Entwicklung bis hierhin an, kann man gut und gern behaupten, dass es dringend einer Portion frischer Vitamine braucht.

Titus Probst | Lunsentrio
Musik Roter Salon
Freitag, 24. April 2020, 21:00 Uhr

Titus Probst | Lunsentrio

Trashig statt très chic, aber mit Niveau! Titus Probst animiert sein Publikum mit seinem eingängigen Synth-Sound schon ab dem ersten Takt zu rhythmischen Bewegungen im eigenen Hüftbereich. Das Allround-Genie verpackt in seine Musik ein ganzes Jahrzehnt mit mitreißenden Monumenten und wirft uns zurück in die Achtzigerjahre. Eine ergreifende und intensive Live-Performance. Das Lunsentrio sind Nick McCarthy (Ex-Gitarrist von Franz Ferdinand und FFS), Sebastian Kellig (Produzent für unter anderem LaBrassBanda) sowie der in Berlin lebende Künstler und Lyriker Hank Schmidt in der Beek, aus dessen Feder die Texte kommen. Und was erwartet uns mit dieser Mischung? - Schweißtreibender Post-NDW, lyrisch surrealer Agitprop-Dreigesang, Protest-Funk in der musikalischen Tradition der Ton Steine Scherben, alpenglühender Rockers-Reggae. Das Lunsentrio bringt das Pub zurück in Pubrock!

Willi Resetarits & Stubnblues
Musik
29., 30. April 2020, 20:00 Uhr

Willi Resetarits & Stubnblues

ARTMANN. SPUREN. 2020 – Das Vertraute moderiert das Neue ein

Der Stubnblues kann ziemlich alles, das wissen wir Zugewandten seit Jahren. Auf der Genschleife der Band befinden sich Songs aus den Fakultäten Swamp- und Balkan-Pop, Canzone, Rock, Jazz, Funk, Liedermacherei und südburgenländischer Folklore, die von der Band ausgewählt wurden, um neu und dauerhaft in unsere Zeit gestemmt zu werden. Inbegriffen sind: virtuose Instrumentalisten, berückende Chorgesänge und die prägende Stimme von Willi Resetarits, der zum passenden Liedgut seine durch die Geschichte der ‚Schmetterlinge‘ und des ‚Ostbahn Kurti‘ aufgeladene Klangfarbe beisteuert. Im aktuellen Programm ARTMANN.SPUREN. werden deutliche Spuren eines neuen, gerade entstehenden Programmes zu finden sein. Lassen Sie sich überraschen!

Alfred Dorfer und Angelika Kirchschlager
Musik Kabarett
Montag, 11. Mai 2020, 20:00 Uhr

Alfred Dorfer und Angelika Kirchschlager

TOD EINES PUDELS – Salzburgpremiere

Angelika Kirchschlager und Alfred Dorfer. Klassik trifft auf Komik. Wobei es hier in erster Linie um die Komik in der Klassik geht. Besonders um die unfreiwillige. Er will das alles verstehen. Und wer wäre geeigneter ihm die Branche näher zu bringen als sie? Eine Geisterbahnfahrt durch die seltsamen Hintergründe der Branche. Zurück bleiben ein verwirrter Clown und eine grandiose Sängerin. Kein Liederabend wie jeder andere, garantiert! „Das neue Traumpaar der gescheiten Unterhaltung. Mezzo-Weltstar Angelika Kirchschlager und Kabarettist Alfred Dorfer treiben der Klassik das Prätentiöse aus. “ - OÖ Nachrichten

5/8erl in Ehr'n
Musik
Donnerstag, 14. Mai 2020, 20:00 Uhr

5/8erl in Ehr'n

YEAH YEAH YEAH - Neues Album, neue Tour

'5/8erl in Ehr'n' gehören zu den besten Live-Bands des Landes. Und da sprechen wir nicht von Videowalls, Pyrotechnik, Dixi-Klos und grölenden Männern. Bei ihrem ‚Wiener Soul‘ geht's um die Feinheiten des Lebens. YEAH YEAH YEAH – eine LP der Beatles heißt genauso. Aber '5/8erl in Ehr'n' gibt es noch und ihr könnt sie live in der ARGEkultur erleben.

Friends of Gas | The Düsseldorf Düsterboys
Musik Roter Salon
Samstag, 16. Mai 2020, 21:00 Uhr

Friends of Gas | The Düsseldorf Düsterboys

Seit ihrem Album FATAL SCHWACH aus dem Jahr 2016 gehört die Münchener Band ‚Friends of Gas‘ zu den eigenständigsten Rockbands Europas. Nina Walsers unverkennbare Stimme gepaart mit dem Post- wie Kraut- und Noiserock-Gewand ihrer Mitstreiter*innen sucht ihresgleichen. Im April 2020 erscheint endlich das Nachfolgealbum, das - wie die bereits im November '19 erschienene CARRARA-EP - von Olaf O.P.A.L. (The Notwist, Naked Lunch, Drangsal, International Music) produziert wurde. Auch das Debütalbum NENN MICH MUSIK von The Düssseldorf Düsterboys stammt vom gleichen Produzenten. Das Quartett bestehend aus Peter Rubel und Pedro Goncalves Crescenti – auch bekannt als Formation ‚International Music‘ –, Edis Ludwig (Schlagzeug) und Fabian Neubauer (Orgel und Klavier) machen Musik, die man schlichtweg Musik nennen soll. „Der stubenwarme Psychedelic-Folk aus dem Ruhrgebiet beweist, dass Wehmut ziemlich komisch sein kann.“ (musikexpress.de)

Scott Matthew
Musik
Dienstag, 29. September 2020, 20:00 Uhr

Scott Matthew

ADORNED Tour 2020

Im Herbst 2008 war Scott Matthew Opening-Act für SIA, dem heutigen Superstar, auf ihrer ‚SOME PEOPLE HAVE REAL PROBLEMS'-Tour durch England, Irland und Schottland. Nach Rückkehr von den gemeinsamen Konzerten in die USA, lud er seine australische Kollegin ins Studio ein, um gemeinsam den Weihnachtsklassiker BABY IT'S COLD OUTSIDE aufzunehmen, ein Duett, das schon immer zu seinen absoluten Lieblingen gehörte. Sehr zu seiner Freude stimmte SIA zu und schon ein paar Tage später waren die Aufnahmen im Kasten. Während der Session im Studio erwähnte Scott auch seinen Song SILENT NIGHTS, an dem er gerade arbeitete. Noch ehe er sich versah, war sie schon wieder in der Gesangskabine verschwunden. SIAs herzzerreißende Back-Up-Vocals krönen Scotts Christmas Song! Eine spartanisch und passend zur besinnlichen Jahreszeit nur mit Gitarre, Ukulele und Glöckchen instrumentierte Weihnachtsballade. Die 2-Track-Single wurde mit neuem Video am 29. November 2019 veröffentlicht, rechtzeitig zum 1. Advent.

Ganes
Musik
Donnerstag, 29. Oktober 2020, 20:00 Uhr

Ganes

OR BRÜM - BLAUES GOLD

Leicht, fließend, verträumt. Kraftvoll, episch, einnehmend. All das können Ganes mit ihrer Musik sein. Seit über zehn Jahren musizieren die Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen als Ganes. Seit 2018 steht die Bassistin Natalie Plöger mit den beiden Südtirolerinnen auf der Bühne. Die Arrangements des Trios sind federleicht und wunderschön, die Stimmen der drei Musikerinnen ergänzen sich perfekt. Gesungen wird bei Ganes auf Ladinisch – das man als Zuhörer*in mit dem Herzen versteht. OR BRÜM, das BLAUE GOLD, meint das Wasser, die klare Essenz des Lebens. Eine neue, akustische Traumreise mit Ganes.