OPEN MIND Festival 2018
OPEN MIND Festival 2018
ARGEkultur Logo

Jahresprogramm 2007 — "Intensität und Intimität"

Tanz, Theater, Medienkunst, Diskursive Veranstaltungen

ARGEtheater/ARGEdiskussion

  • Exposed: Experiments in Love, Sex, Death and Art
    Beitrag zum Internationalen Frauentag / Europäischen Jahr der Gleichbehandlung
    8.-9.3.2007
    mehr ...
  • Kulturzensur - Ein Totentanz
    April 2007
    Eigenproduktion
    mehr ...
  • Herbststürme - Deutsch-Russischer Herbst (1917/1977)
    Oktober 2007
    Eigenproduktion
    mehr ...

ARGEmedienkunst

Formate/Festivals 2007

  • Schmiede/Medienkunstpreis

    In Zusammenarbeit mit der Schmiede Hallein, wird der von Land Salzburg und Schmiede Hallein vergebene Medienkunstpreis des Jahres 2006 in der ARGEkultur präsentiert.

  • City of Dance 2007

    26.-28.4.

    Die szene salzburg plant im Rahmen einer europäischen Kooperation im April 2007 ein Festival, dass den Tanz in seiner Vielfalt und Gesamtheit in Salzburg sichtbar machen möchte. An einem "langen" Wochenende sollen die verschiedensten Formen des Tanzes in der ganzen Stadt zur Aufführung kommen. Die ARGEkultur wird sich daran beteiligen. In diesem Rahmen wird unter anderem eine Produktion der Salzburger Choreographin Zoë Knights zur Erstaufführung kommen.

  • mp30 - Kurztheaterfestival

    18.-19.5.

    • 12-18 Aufführungen, Theatermarathon.
    • Präsentationsmöglichkeit für überregionale, freie Theatergruppen/Produktionsstätten von Produktionen (Aufführungsdauer jeweils ca. 30 min: Derivate, work in progress, previews, theatertrailer ...), Rahmenveranstaltung (freie Kulturszene).
    • Überregionale Vernetzung (Kooperations- und Koproduktionspartner).
    • Dauer: 2 Tage.
  • Diskussionen

    Diskussionsveranstaltungen finden laufend im Rahmen verschiedener Schwerpunkte statt. Für eigene Diskussionsveranstaltungen werden stets Kooperationen mit sozialen Initiativen und politisch agierenden Gruppen angestrebt.

    Zusammenarbeit mit: Salzburg Social Forum, Südwind, Radiofabrik, Städtepartnerschaften, AK+ÖGB, Hochschulen, Kulturspur, NGOs, sozialen Netzwerken, etc.

ARGEtanz/ARGEtheater

Eigenveranstaltung, Koveranstaltung und Gastveranstaltung.
In Zusammenarbeit mit Nachwuchs-ChoreographInnen und etablierten ChoreographInnen der Salzburger Kulturszene. (z.B. try outs - Musisches Gymnasium).
Insgesamt ca. 40 Veranstaltungen (Eigenproduktion/Koproduktion/Kooperation) und ca. 20 Gastveranstaltungen.

ARGEkoproduktionen

im Bereich Tanz, Theater, Medienkunst & Diskursive Veranstaltungen

  • ARGEtanz
    U.a. Musisches Gymnasium, szene salzburg, tanz_house.
  • ARGEmedienkunst
    U.a. Schmiede Hallein, subnet, galerie 5020, FH MultiMediaArt, Radiofabrik.
  • ARGEneuemusik
    U.a. OENM, Klang 21.