ARGEkultur Salzburg Logo
ARGEkultur auf Facebook ARGEkultur auf Flickr ARGEkultur auf YouTube ARGEkultur auf Instagram

Hosea Ratschiller

„Doppelleben“. Salzburgpremiere.

Poetry Slam

Moderation: Ko Bylanzky. Mit Sandra DaVina, Johannes Berger, P. Herold, D. Macri, Die Karin, Henrik Szanto und Martin Sieper. Support: DJ Fresh Herbs.

I Stangl

„In Mama war es doch am schönsten“. Salzburgpremiere.

Arcoiris – „Brasil groove explosion“

Südamerikanische Lebensfreude, europäische Arrangierkunst und heiße brasilianische Grooves.

Simon Steen-Andersen „Inszenierte Nacht“

Es spielt das ensemble ascolta. Österreichische Erstaufführung.

Koveranstaltung mit Salzburg Biennale

Thomas Quasthoff & Michael Frowin

„Keine Kunst“. Am Flügel: Jochen Kilian.

„Romeo & Julia rebooted“ nach William Shakespeare

Der Klassiker als One-Woman-Show, supported by DJ XRated.

Koveranstaltung mit zahara produktion

Manos Tsangaris „Love&Diversity“

DissonART Ensemble Thessaloniki. Inszenierung: Manos Tsangaris. Österreichische Erstaufführung.

Koveranstaltung mit Salzburg Biennale

„Romeo & Julia rebooted“ nach William Shakespeare

Der Klassiker als One-Woman-Show, supported by DJ XRated.

Koveranstaltung mit zahara produktion

Isabel Mundry „Nicht ich – Über das Marionettentheater von Kleist“

Szenisches Konzert mit Petra Hoffmann (Sopran), Jörg Weinöhl (Tanz), ensemble recherche und Vokalensemble Zürich. Österreichische Erstaufführung.

Koveranstaltung mit Salzburg Biennale

„Romeo & Julia rebooted“ nach William Shakespeare

Der Klassiker als One-Woman-Show, supported by DJ XRated.

Koveranstaltung mit zahara produktion

„Romeo & Julia rebooted“ nach William Shakespeare

Der Klassiker als One-Woman-Show, supported by DJ XRated.

Koveranstaltung mit zahara produktion

„Romeo & Julia rebooted“ nach William Shakespeare

Der Klassiker als One-Woman-Show, supported by DJ XRated.

Koveranstaltung mit zahara produktion

„Romeo & Julia rebooted“ nach William Shakespeare

Der Klassiker als One-Woman-Show, supported by DJ XRated.

Koveranstaltung mit zahara produktion

A-Ronne II

Musik: Luciano Berio. Text: Eduardo Sanguineti. Inszenierung: Ingrid von Wantoch-Rekowski. Es spielt die Compagnie Lucilia Caesar. Österr. Erstaufführung.

Koveranstaltung mit Salzburg Biennale

Comedy im Pub

Moderation: Gerhard Scheidler. Diesmal mit Maurer & Novovesky, Mahdi Matin Azad, Mascha von Rascha, Berhane Berhane und RaDeschnig.

Dawa | Dust Covered Carpet

Akustik-Cello-Folkrock mit Beat trifft auf „Downer Wave". Gänsehaut-Garantie.

Klub 77

Punk! Garage! Ska! New Wave! You name it, whatever is good... Special Live-Act: The Cry! (Portland, OR, USA).Tickets zu € 5,- nur an der Abendkassa erhältlich.

Koveranstaltung mit Klub 77

Theater WeGe: „hausen“ – Episode 8

...8...9...0: Der Countdown läuft. Die letzten drei Folgen der Theater WeGe-Serie in diesem Frühjahr. Die Sache spitzt sich zu.

Volxtheaterwerkstatt

„VOLXtheater vom Volk fürs Volk!“ Aufführung und Präsentation der regelmäßig stattfindenden Theaterworkshops für jedefrau/jedermann.

Koveranstaltung mit Theater Ecce

Benefizkonzert für Sorinatu ein Waisenhaus- und Schulprojekt in Ghana

Trommelkonzert mit Pepi Kramer, special Guest Djakali Kone (Burkina Faso). Tickets für EUR 12,- an der Abendkassa erhältlich (Kinder bis 15 Jahre frei).

www.sorinatu.org

Martin Puntigam und Matthias Egersdörfer

„Erlösung“. Salzburgpremiere.

Subclub

Das neue Club-Format in der ARGE. Mit Subclub DJ feux und DJ Angelove. Live: Scheibsta & Parametrix. Tickets nur an der AK zu € 8. Early Bird vor 23.00 Uhr: € 5

Koveranstaltung mit Subclub

Kontraste – Lange Nacht des Tanzes

Mit Artuu Palmio, tanz company gervasi, Iris Heitzinger, Simon Mayer, Barbis Ruder, Viviana Escalé und Netzwerk AKS.

15. Salzburger Performance Tage Koveranstaltung mit tanzimpulse Salzburg

Kontraste (Nur Saal&Studio, ohne tanz_house) - Lange Nacht des Tanzes

nur AK

15. Salzburger Performance Tage Koveranstaltung mit tanzimpulse Salzburg

Kinderkulturwoche 2015: „Sternstunden“

Mit dem „kleinen Prinzen“ auf Reisen. 9 Workshops vom 30.03. bis 03.04.2015. Anmeldung ab 16.02.2015 möglich.

Claudia Heu & Roland Schmidt (Salzburg/Wien)

„Wir sind unsere Zeit – We are our times“

15. Salzburger Performance Tage Koveranstaltung mit tanzimpulse Salzburg

Divadlo Studio tanca/studio tanca dance theatre (Slovakei)

„Posed“

15. Salzburger Performance Tage Koveranstaltung mit tanzimpulse Salzburg

Alexander Gottfarb & Alex Deutinger (Schweden/Linz/Wien) | Dante Murillo (Bogota/Linz/Wien)

„Chivalry is Dead“ | „Rockers“

15. Salzburger Performance Tage Koveranstaltung mit tanzimpulse Salzburg