ARGEkultur Logo
<< März 2014 >>
Gastveranstaltung www.hosi.or.at Saal

HOSI Fest

Abendkasse: € 10,- / € 4,- für HOSI-Mitglieder

ARGE vortrag Koveranstaltung mit jennycolombo.com und ARGE Beisl Saal

Pecha Kucha Night Salzburg Vol. 20

Support: John Bruno Quartet. Anmeldefrist für Vortragende bis 27.02. unter pechakuchasalzburg.at

ARGE medienkunst basics festival 2014

basics festival 2014 „elite. dagegen und dabei.“

07.-15.03. Eine Kooperation von FH mma, galerie5020, subnet und ARGEkultur

ausverkauft
ARGE poetry slam Studio

Poetry Slam

Moderation: Ko Bylanzky, u.a.m. Pauline Füg, Florian Wintels, Hazel Brugger, Sound Friend Cisco, Conny Ertl, Tom Schutte, Martin Sieper. Support: DJ Twang.

ARGE konzert Saal

Hot Pants Road Club

The real Funk-Soul-Brothers präsentieren ihr neues Album „Uh la la“.

ARGE medienkunst basics festival 2014 Kurs-/Probenraum

Workshop „Elektronik-Olympiade. Dabei sein ist alles!“

Leitung: Korinna Lindinger und Karla Spiluttini. Kostenloser Workshop für Kids von 8 bis 12 Jahren, 14:00 bis 17:00 Uhr, Anmeldung unter info@subnet.at

ARGE medienkunst basics festival 2014 subnet

Christine Sun Kim & Thomas Mader „Recording Contract“

Installation | Dauer: bis 21:00 Uhr

ARGE medienkunst basics festival 2014 Foyer

Thomas Mader „Ballon“

Ausstellung | Dauer: 11.-15.03.

ARGE medienkunst basics festival 2014 Studio

Robert Praxmarer „Disco“ | „Mona Lisa Overdrive“

Licht- und Sound-Installation | video art | Dauer: bis 21:00 Uhr

ARGE medienkunst basics festival 2014 Saal

gold extra „Frankenstein“ | Yuri Ancarani „Da Vinci“

Sneak Preview zum Robotertheaterstück der österreichischen KünstlerInnengruppe und außergewöhnliche Einblicke in die Welt der Roboterchirurgie.

ARGE medienkunst basics festival 2014 Studio

Robert Praxmarer „Disco“ | „Mona Lisa Overdrive“

Licht- und Sound-Installation | video art | Dauer: bis 21:00 Uhr

ARGE medienkunst basics festival 2014 subnet

Christine Sun Kim & Thomas Mader „Recording Contract“

Installation | Dauer: bis 21:00 Uhr

ARGE medienkunst basics festival 2014 Studio

Robert Praxmarer „Disco“ | „Mona Lisa Overdrive“

Licht- und Sound-Installation | video art | Dauer: bis 21:00 Uhr

ARGE medienkunst basics festival 2014 subnet

Christine Sun Kim & Thomas Mader „Recording Contract“

Installation | Dauer: bis 21:00 Uhr

ARGE medienkunst basics festival 2014 Studio

Robert Praxmarer „Disco“ | „Mona Lisa Overdrive“

Licht- und Sound-Installation | video art | Dauer: bis 21:00 Uhr

ARGE medienkunst basics festival 2014 subnet

Christine Sun Kim & Thomas Mader „Recording Contract“

Installation | Dauer: bis 21:00 Uhr

ARGE konzert basics festival 2014 Saal

Kreisky

Österreichs lässigster Lärmbrocken mit neuem Album „Blick auf die Alpen“. Support: Elamboda

ARGE diskussion Koveranstaltung mit der IG Freie Theaterarbeit Studio

„Von Vielfältig zu Einfältig“ – Diskussion zur Situation des freien Theaters in Salzburg

Mit Kulturlandesrat Heinrich Schellhorn, Ingrid Tröger-Gordon, Sabine Kock, Robert Pienz, Markus Grüner-Musil. Moderation: Christa Hassfurther.

ARGE kabarett Saal

Gunkl

„Die großen Kränkungen der Menschheit – auch schon nicht leicht“

ARGE elektronische musik Studio

Tubeklub: Digital Dub Conference

Live: Head Top Miners (Shash Records) aka Twang & Kinetical

Gastveranstaltung Otherland Production e.U. SaalStudio

Anderswelt mit Captain Hook

Abendkasse: € 18,-

ARGE konzert Saal

Boban & Marko Markovic Orchestra (SRB)

Die Könige des Balkan-Gypsy-Roots-Sound sind zurück.

ARGE theater Studio

Theater WeGe: „hausen“ – Episode 3

Das neue Theater Serien-Format in Salzburg. Am letzten Mittwoch im Monat empfängt Sie von nun an die Hausgemeinschaft der Theater WeGe.

ARGE kabarett Studio

The Fuck Hornisschen Orchestra

„Fohlenglanz 3000“ – Österreichpremiere

ARGE roter salon Studio

Sara Jackson-Holman | Sir Tralala & The Golden Glanders

Die Neuentdeckung der Popmusik und Österreichs musikalische Ausnahmeerscheinung zwischen sensiblen Balladen und noisigem Hardcore Punkrock.

ausverkauft
ARGE kabarett Saal

Science Busters

„Die Genussformel“ – Salzburgpremiere

ARGE kabarett Saal

Science Busters

„Die Genussformel“

120102März040506