OPEN MIND Festival 2021
ARGEkultur Logo

JAHRESPROGRAMM 2020

Gastveranstaltungen und
weitere Koveranstaltungen

Gastveranstaltungen, also die Vermietung der Räumlichkeiten der ARGEkultur an externe Veranstalter*innen, ergänzen unser Jahresprogramm auf vielfältige Weise und in unterschiedlichen Bereichen.

So kooperieren wir 2020 wieder mit der MOZARTWOCHE und zeigen in deren Rahmen die LOTERÍA MOZARTIANA mit Rolando Villazón. Den Salzburger Festspielen stellen wir unsere Räumlichkeiten zum wiederholten Male für das OPERNCAMP zur Verfügung.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Tanz und Theater von und für Jugendliche: Mit mehreren Produktionen der Vienna’s English Theatre Group bieten wir ein professionelles Theaterprogramm für Schüler*innen an. Die Abschlussproduktion des Musischen Gymnasiums und der fünfte Salzburger JUGENDTHEATERTAG sind ebenfalls zu Gast. Im Showing des Streetdance-Centers, JAMMING – 2020 bereits zum achten Mal bei uns zu Gast – zeigen Kinder und Jugendliche HipHop und Breakdance, beim Landesjugendsingen 2020 – POP VOICES – ihr musikalisches Talent.

Die Homosexuellen-Initiative Salzburg veranstaltet viermal jährlich das HOSI-FEST bei uns. Mit dem PHYSIO-FEST, KOLLEKTIV TANZBAR und SCHICHT WAR PFLICHT finden weitere Feste und Parties statt. Und mit dem SCIENCE SLAM haben wir das wissenschaftliche Pendant zum POETRY SLAM im Programm.

Mit dem FLÜCHTLINGSFEST (in Kooperation mit Talk Together) und dem AFRIKA FEST (in Kooperation mit Sorinatu) engagieren wir uns auch 2020 wieder im karitativen Bereich und ermöglichen so professionelle Koveranstaltungen für zivilgesellschaftliche Akteur*innen, die sich reine Gastveranstaltungen nicht leisten könnten.